Nachrichten 20.11.2018 Medica Düsseldorf : Election of the new Board of the association

Wie in jedem Jahr auf dem Deutschen Krankenhaustag / MEDICA hat auch diesmal der Vorstand des Europäischen Verbandes der Krankenhausmanager (EVKM) getagt. Es war die erste Sitzung des neuen Vorstandes der im September in Cascais (Portugal) gewählt wurde.

Die erste Aufgabe des neuen Vorstandes war die Wahl des neuen Präsidiums, das für 4 Jahre gewählt wurde. Die Mitglieder sind:

· Philippe Blua (Frankreich) Präsident,
· Mieczyslaw Pasowicz (Polen) Vizepräsident
· Gerry O ‚Dwyer (Irland) Past Präsident,
· Nikolaus Koller (Österreich) Schatzmeister
· Freddy Iemants (Belgien)
· Heinz Kölking (Deutschland)
· Alexandre Lourenço (Portugal)
· Georgia Oikonomopoulou (Griechenland)

Marc Hastert aus Luxembourg gehört dem Präsidium nicht mehr an. Er wird ab dem 1. Januar 2019 das Amt des Generalsekretärs übernehmen. Er löst Willy Heuschen ab, der 30 Jahre den Aufbau und die Entwicklung des EVKM maßgeblich mitgestaltet hat.

 

Der Präsident Philippe Blua nahm dies zum Anlass auf die Verdienste von Willy Heuschen
hinzuweisen und im Namen des Vorstandes herzlich für sein großes Engagement zu danken.

Während dieser Sitzung verabschiedete der Vorstand das Arbeitsprogramm für die nächsten vier Jahre. Hierzu zählen folgende Prioritäten:

· Das Ziel, bei den EU-Behörden noch stärker präsent zu sein, um ein europäisches Modell zur Gesundheitsversorgung zu entwicklen. Ein auf hochtechnologischen und qualitativ hochwertigen Behandlungen basierendes Modell, dass der Bevölkerung einen gleichberechtigten Zugang zur Gesundheitsversorgung ermöglicht
· Der Wunsch, den Austausch zwischen europäischen Direktoren (innen) durch die Einführung neuer thematischer Arbeitsgruppen auszubauen.
· Schaffung eines jährlichen Preises für innovative patientenorientierter Projekte zur Förderung der Verbreitung bewährter Verfahren.
· Beiträge zu den Auswirkungen der Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien für die Krankenhäuser.
· Die Veröffentlichung von Vergleichsdaten zwischen den verschiedenen europäischen Gesundheitssystemen.

Des Weiteren bestätigte der Vorstand folgende Kongresstermine:

– 12. / 13. September 2019 in Gent
– 30. September und 1. und 2. Oktober 2020 in Budapest.

Der EVKM wurde 1970 gegründet. Er umfasst 20 Verbände aus 19 europäischen Ländern und 16000 Mitglieder. Der EVKM wurde in Straßburg gegründet. Die Geschäftstelle befindet sich in Luxembourg.

Laden Sie die Pressemitteilung herunter:
- New Board Medica Dusseldorf - DE
- New Board Medica Dusseldorf - FR
- New Board Medica Dusseldorf - EN